Tagespflegehäuser

Die Tagespflege ist eine teilstationäre Pflege. Bei diesem Angebot werden Sie tagsüber in der Tagespflegeeinrichtung gepflegt, betreut und auch mit Essen versorgt. Am Nachmittag und während der Nacht sind Sie dann in Ihrer Wohnung.

Sie können die Tagespflege wahlweise an einem, mehreren oder allen Wochentagen in Anspruch nehmen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Tagespflege mit der Versorgung durch einen ambulanten Pflegedienst zu kombinieren.

In solchen Fällen, ausser in Pflegegrad 1, sieht der Gesetzgeber sogar eine erhöhte Leistung von 200 % vor.

Die Tagespflege kann Ihnen helfen, dass Sie möglichst lange selbstständig zu Hause leben können und trotz hohem Hilfebedarf angemessen gepflegt und betreut werden. Zudem bieten die Tagespflegeeinrichtungen neben dem Kontakt zu anderen Menschen auch ein ansprechendes Freizeitangebot, wie etwa gemeinsames Kochen, Gedächtnistraining und auch Ausflüge.

Diese Vorteile bietet Ihnen die Tagespflege:
• Die Kombination von ambulanter und Tagespflege hilft Ihnen auch bei fehlender Pflegeperson, dass Sie so lange wie möglich in Ihrer Wohnung bleiben können.
• Mit der Tagespflege können Sie Ihre (pflegenden) Angehörigen entlasten, weil Sie während eines festgelegten Zeitraumes gut versorgt sind.
• Wenn Sie in die Tagespflege gehen, kann Ihr Angehöriger berufstätig bleiben und Sie trotzdem unterstützen.
• Durch die Tagespflege lernen Sie andere Menschen kennen und können trotz Ihrer Pflegebedürftigkeit Kontakte pflegen.
• In der Tagespflegeeinrichtung werden Sie unterstützt Ihre alltagspraktischen Fähigkeiten wie etwa das Kochen, zu erhalten oder zu verbessern.
• In der Tagespflegeeinrichtung erhalten Sie frisch gekochte Mahlzeiten, die Sie in der Gemeinschaft essen können.

Tipp!

Die Krankenkassen erstatten Taxifahrten zum Arzt oder einer anderen ambulanten Einrichtung nicht generell. Es gibt bestimmte Voraussetzungen, bei denen die Kassen die Kosten tragen.

Dies betrifft Krebspatienten, die zu einer Chemo- oder Strahlentherapie fahren müssen. Auch eine Dialysebehandlung oder andere ständig wiederkehrende Anwendungen fallen unter die Ausnahmeregelung, wie auch Fahrten zu ambulanten Operationen.

Das Gleiche gilt, wenn der Patient in den Pflegegrad 3 eingestuft ist, oder in seinem Schwerbehindertenausweis folgende Merkzeichen sind: aG = außergewöhnliche Gehbehinderung, H = hilflose Person oder bl = Blindheit.

Sie müssen aber immer die nächstgelegene Behandlungsstelle aufsuchen. Die Fahrtkostenübernahme müssen Sie vorher von Ihrer Kasse genehmigen lassen. Dazu stellt Ihnen Ihr Arzt einen so genannten „Krankentransportschein“ aus, den Sie bei der Kasse beispielsweise mit der Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises zur Ge­nehmigung einreichen. Nach der Genehmigung geben Sie den Transportschein dem Fahrer. Dieser kann die Kosten dann direkt mit der Krankenkasse abrechnen.

 

ERKELENZ
Lambertus Tagespflege | Herrm.-Josef-Gormanns-Str. 25 | 02433 / 83 60
Tagespflege „Haus Erkelenz“ | Südpromenade 35 | 02431 / 943 44 49
Tagespflege Gerderath | Schulstr. 11 | 02433 / 83 60

GANGELT
Breberen Tagespflege | Altenburgstr. 1 | 02454 / 580 01 38

GEILENKIRCHEN
Tagespflege Bauchem | Trips 4 | 02451 / 620 90
Tagespflege Haus Würm | Im Feldchen 1 | 02453 / 383 55 77
Tagespflegehaus Gillrath | Karl-Arnold-Str. 93 | 02451 / 620 99 900
Tagespflegehaus Hünshoven | Hermann-Josef-Str. 20 0 | 2451 / 620 90

HEINSBERG
AWO Tagespflege | Marie-Juchacz-Str. 1 | 02452 / 18 20
Humanita Tagespflege | Apfelstr. 48 | 02452 / 106 39 66
Pflegeteam Dreßen/Laprell – Tagespflege | Seeufer 51 | 02452 / 15 97 97
Tagespflege Haus Heinsberg | Gangolfusstr. 30b | 02452 / 10 74 62
Tagespflege Haus Oberbruch | Carl-Diem-Str. 10 | 02452 / 10 79 92
Tagespflege Haus Waldenrath | Langenbroicher Str. 7 | 02452 / 10 74 92

HÜCKELHOVEN
Lambertus Tagespflege | Dinstühlerstr. 29 | 02433 / 83 60
St. Gereon Tagespflege | Steinstr. 2 | 02433 / 525 06 96
St. Gereon Tagespflege | Callstr. 7 | 02433 / 446 91 20
St. Gereon Tagespflege | Kirchgrabenstr. 39 | 02462 / 98 10
Tagespflege Baaler Höhe | Krefelder Str. 26-28 | 02435 / 989 64 50
Tagespflege Laube Stiftung | Lövenicher Str. 10 | 02435 / 980 35 55
Tagespflege Ratheim | Am Ohof 1 | 02433 / 83 61 06

SELFKANT
Tagespflege Haus Höngen | Biesener Weg | 02456 / 49 80

ÜBACH-PALENBERG
Tagespflege Am Rathaus | Rathausplatz 8 | 02454 / 616 99 90
Tagespflege Seemann | Am Rimburger Acker 1 | 02451 / 669 66
Tagespflegehaus St. Josef Übach | Adolfstr. 18 | 02451-9119851

WALDFEUCHT
Tagespflege Villa Viva | Birkenweg 2 | 02452 / 976 05 10

WASSENBERG
Johanniter Tagespflege | Johanniterweg 1 | 02432 / 43 90
Tagespflege Am Waldrand | Auf der Heide 33a | 02452 / 976 05 10
Tagespflege Rothenbach | Belgenstr. 10a | 02452 / 106 39 66

WEGBERG
Sankt Antonius – Tagespflege | Birkenallee 20 | 02434 / 840
Tagespflege Haus Margret | Arsbecker Str. 84 | 02434 / 993 66 10
Tagespflege Haus Wegberg | Karmelitergasse 5 | 02434 / 800 38 32